Ashtar Sheran - Bald werden wir zusammen sein


Ashtar Sheran - Bald werden wir zusammen sein

Liebe Brüder des Planeten Erde!
ICH BIN ASHTAR SHERAN!

Mit viel Freude, viel Glück im Herzen bin ich heute bei euch. Wie hier bereits gesagt wurde, geschieht alles wie geplant, ohne viel Aufhebens, ohne große Störung der Energie des Planeten selbst.

Versetzt euch jetzt in den Raum.
Nein, kommt mir nicht mit der Rhetorik, dass ihr nichts sehen könnt. Ich habe eine Bitte an euch: Versetzt euch in den Weltraum, und zwar so weit weg, dass ihr euren Planeten sehen könnt. Benutzt eure Vorstellungskraft, und ihr werdet es tun. Jetzt schwebt also jeder von euch im Weltraum, umgeben von Sternen, umgeben von Planeten, und ich könnte sagen, umgeben von Engeln.

Seht euch um; kleine leuchtende Punkte flackern um euch herum. Das sind genau die Engel, die euch den ganzen Schutz bringen, den ihr in diesem Moment und an diesem Ort braucht. Du brauchst keine Engel mit Flügeln zu sehen, um sicher zu sein, dass sie da sind, du musst nur dein Herz öffnen und ihre Energie der Liebe spüren. Dann schwebst du im Raum, beschützt von den Engeln.

Euer Planet liegt vor euch, er ist zu einer so kleinen Kugel geworden, dass ihr ihn fast in euren Händen tragen könnt, weil ihr so weit von ihm entfernt seid. Schaut euch also euren Planeten an. Seht, wie schön er ist, seht, wie er Licht ausstrahlt, als ob auf seiner Oberfläche überall kleine Lampen flackern. Nein, es sind keine Lampen.
Euer Planet reflektiert das Licht, das in euren Boden kommt, das Licht der Zentralsonne von Alcyon.

Nun wird euch eine spezielle Brille gegeben, die in euren Händen erscheint. Setzt diese Brille auf. Was seht ihr jetzt? Ihr seht nicht mehr nur euren Planeten, ihr seht Tausende oder ich könnte sogar sagen Millionen von Punkten um euren Planeten herum.
Kleine dunkle Punkte, ja, wegen der Entfernung, in der ihr euch befindet, aber jeder einzelne von ihnen leuchtet, reflektiert auch das Licht der Zentralsonne.

Beachtet, dass an jedem der Pole etwas viel Gigantischeres steht. Was seht ihr also?
Es gibt ein Mutterschiff am Nordpol und ein Mutterschiff am Südpol. Es spielt keine Rolle, wem es gehört, es spielt keine Rolle, welche galaktische Familie sich dort befindet. Diese beiden Schiffe sind bereits für die Rotation eures Planeten positioniert.

Eine Drehung der Pole, die bereits langsam stattfindet.

Um euren Planeten herum sind Millionen von leuchtenden Punkten, man kann kaum die blaue Oberfläche eures Planeten sehen. Diese Punkte sind unsere Schiffe.
Sie umgeben den Planeten wie ein großes Schild, wie eine große Schutzhülle für alles, was auf eurem Planeten geschieht und geschehen wird. Glaubt nicht, dass das Universum hier draußen, wo ihr seid, euren Planeten vergessen hat. Diejenigen, die ihn einst beherrschten, stehen immer noch bereit, denn sie haben immer noch die Illusion, dass etwas schief gehen und den Planeten schnell zerstören könnte. Aber das wird nicht geschehen. Wir sind Wesen des Lichts. Wir sind Wesen mit einem immensen göttlichen Funken, und die Liebe in unseren Herzen wird diesen Planeten, wenn nötig, mit unserem Leben schützen.

Es wird also nichts, aber auch gar nichts gegen diesen Planeten unternommen werden können, bis er aufsteigt. Danach ist Gaia bereits Teil der Galaktischen Konföderation und wird all die Schutzmechanismen haben, die auf entwickelten Planeten existieren und die es niemals einem Wesen mit niedriger Schwingung erlauben, zurückzukehren. Nehmt also jetzt eure Brille ab. Ihr werdet den Planeten wieder leuchten sehen.
Setzt eure Brille wieder auf; der Planet ist rundherum in einer großen Blase aus rosafarbenem Licht, die ihren Platz mit einer großen Blase aus grünem Licht wechselt, die ihren Platz auch mit einer großen Blase aus violettem Licht wechselt, die ihren Platz mit einer großen Blase aus blauem Licht wechselt, die ihren Platz mit einer großen Blase aus gelbem Licht wechselt und die ihren Platz mit einer großen Blase aus weißem Licht wechselt.

Diese 7 Farben sind rund um den Planeten gemischt, wobei jede Farbe ihre Hauptfunktion erfüllt. Die blaue Farbe erzeugt ein neues Bewusstsein, eine neue Welt; die gelbe Farbe bringt allen Bewusstsein und Weisheit; die rosafarbene Farbe bringt fast bedingungslose Liebe in die Herzen aller; die weiße Farbe bringt jeder Seele das größtmögliche Gleichgewicht; die grüne Farbe bringt Heilung und die violette Farbe wandelt all diese niedrig schwingende Energie in Liebe und Licht um.

Nein, ich habe die rote Blase nicht vergessen, sie befindet sich an der Außenseite all dieser anderen, ihr werdet sie jetzt sehen. Es ist eine Blase der Stärke, der Macht, aber nicht Macht um der Macht willen; die Macht des Schutzes, die Macht der Kraft, die Macht der Energie, die dieser Planet braucht. Nehmt eure Brille wieder ab, und ihr werdet euren Planeten wieder sehen, schön, in seiner ursprünglichen Rotationsbewegung.

Jetzt werdet ihr mit einem Fingerschnippen zu euren Plätzen in der physischen Welt, auf der Oberfläche des Planeten, zurückgebracht. Vergesst nicht, was Ihr gesehen habt. Alles, was Ihr gesehen habt, ist überall um euch herum. Was ist der Zweck dieser Botschaft? Nur um euch zu zeigen, dass wir den Boden dafür bereiten, dass diese schimmernden Punkte, die unsere Schiffe sind, in großer Zahl an eurem Himmel erscheinen werden. Um euch zu zeigen, dass der erste Punkt der großen Lüge, die immer über euren Planeten verbreitet wurde, zerstört werden wird.
Ihr seid nicht allein im Universum, ihr seid nur eine der Rassen des Universums unter Millionen von anderen.

Die bloße Tatsache, dass wir erscheinen, wird bereits viele Probleme verursachen. Wir werden nichts tun, nichts sagen, nur auftauchen. Beobachtet, was als Reaktion auf diesen Prozess geschehen wird.
Wir haben keine Angst vor euren Angriffen, wir sind auf sie vorbereitet. Diejenigen, die glauben, dass wir uns wehren werden, werden mit der Energie derer in Resonanz gehen, die sie bis heute beherrschen.
Denn wir sind schon seit geraumer Zeit hier, und das Einzige, was wir in all dieser Zeit getan haben, ist, euren Planeten zu verteidigen, euren Planeten zu säubern, die Basis derer zu zerstören, die hierher gekommen sind und sich auf dem Planeten eingenistet haben. Mehr nicht.

Macht euch also auf ein kleines Chaos gefasst, aber so wird es sein; kleine Auftritte hin und wieder, die jeden dazu bringen, zu denken, was er will, in Resonanz zu gehen mit dem, was er will, zu glauben, was er will. Und die Zeit selbst wird die Wahrheit zeigen, dass wir nichts gegen jeden Angriff tun werden, der von eurem Planeten kommt. Ich kann euch sagen, dass wir alle bereit sind. Dieser Moment nähert sich; in seiner Zeit ist er sehr bald.

Öffnet also einfach eure Herzen und seid bereit, all die bedingungslose Liebe zu empfangen, die wir gleichzeitig an alle Bewohner dieses Planeten ausstrahlen werden, egal an wen. Kontakt wird geschehen. Einige Menschen auf dem Planeten werden kontaktiert werden, sie werden eingeladen werden, mit uns zu sein, damit wir den großen Prozess der Befreiung beginnen können. All jene, die diesen Planeten regieren werden, nicht mehr mit einem Fokus auf sich selbst, sondern mit einem Fokus auf das Ganze, sind bereits versammelt.

Nein, es sind keine Wesen, die auf dem Planeten ankommen werden, sie sind bereits auf dem Planeten, und wir haben uns ständig mit ihnen getroffen. Wir fangen gerade an, dieses Netzwerk des Lichts und der Liebe mit ein paar ausgewählten Menschen zu erweitern. Wir brauchen, wie ihr sagt, "Menschen aus Fleisch und Blut", die mit eigenen Augen sehen und in der Lage sind, die Wahrheit über uns zu erzählen, zu verbreiten, zu verbreiten.
Wie wir sind, wie wir leben, wie wir handeln, damit ihr uns in Zukunft (was wir uns sehr wünschen) mit offenen Armen empfangt.

Aber wir wissen, dass dies in einigen wenigen geschehen wird, aber wir brauchen diese Unterstützung auf der Erde, um das Gefühl der Freundschaft zu erzeugen, um zu demonstrieren, wozu wir hierher gekommen sind. Und es werden diese Menschen sein, die unsere Botschaft weitertragen werden und die beweisen werden, was wir sagen, damit der Prozess des Vertrauens stattfinden kann. Und in sehr naher Zukunft können wir überall auf eurem Planeten landen, ohne dass wir angegriffen oder attackiert werden.

Bedingungslose Liebe gibt alles und verlangt keine Gegenleistung. In diesem Moment bitten wir nur um Respekt.
Wir werden nicht verlangen, geliebt zu werden, sondern den Respekt für eine andere Rasse, für andere Wesen, die anders sind als ihr. Aber wir wissen, dass dieser Prozess der Eroberung langsam ist, er wird nicht über Nacht geschehen. Wir brauchen also die Hilfe der Wesen auf dem Planeten, damit wir effektiv zeigen können, warum wir gekommen sind, warum wir gekommen sind, und damit wir eine große Allianz schaffen können.

Für uns ist es auch eine Zeit des Wandels, denn unsere Körper haben schon lange nicht mehr in der dritten Dimension gelebt. Wir arbeiten also auch täglich daran, lange genug in eurer Dimension bleiben zu können, um uns zu treffen, zu reden, Ideen auszutauschen. Und nach und nach, wenn wir euer Vertrauen gewinnen, wird sich der Prozess von selbst umkehren.

Diejenigen, die für die Fünfte Dimension bereit sind, werden zu uns kommen.
Und dann wird es für uns sehr einfach sein, all das in die Tat umzusetzen, was wir für euren Planeten geplant haben. Bleibt im Gleichgewicht. Alle Strahlen sind rund um den Planeten in Aktion. Bittet um Hilfe, von wem immer ihr wollt. Und seid versichert, dass euch umgehend geantwortet wird.

https://www.anjoseluz.com/post/ashtar-sheran-em-breve-estaremos-juntos

Von Vania Rodrigues  - Anjos e Luz Terapias

💜 ❤️ 💜 BITTE TEILEN  💜 ❤️ 💜

Übersetzung mit Hilfe von von Deepl und bearbeitet von Holger Henne

https://zadkielorden.blogspot.com/?m=1

https://t.me/Botschaften_aus_der_Urquelle

https://t.me/ZadkielOrden

https://t.me/Diener_des_Lichts

https://t.me/LichtkriegerZeus

https://t.me/Chat5dChannelings

https://t.me/Chat_Zadkiel_Orden

https://t.me/Chat_Lichtkrieger_Zeus

https://t.me/Chat_Diener_des_Lichts

https://t.me/ChristusBriefe

https://www.facebook.com/holgie.vansirius

Alle Channelings und Meditationen hier:

https://www.facebook.com/groups/671377300607573/?ref=share

https://www.facebook.com/groups/2290033037684402/?ref=share

https://vk.com/qhhenne65

https://gettr.com/user/holgie

Kommentare

Beliebte Posts