Zwillingsflammen: Die überraschenden Ursprünge der spirituellen Verbindung


Zwillingsflammen: Die überraschenden Ursprünge der spirituellen Verbindung

Liebe kosmische Gemeinschaft,

In einem Jahr, in dem "Beziehungsheilung" und die Würdigung der harmonischen Interaktion zwischen allen Seelen ein zentrales Lebensthema ist, ist es "passendes Timing", dass ich über das Konzept der "Zwillingsflammen" spreche. Vielleicht habt Ihr noch nie von Zwillingsflammen gehört und seid neugierig, was sie sind? Vielleicht habt Ihr das Gefühl, dass Ihr bereits in einer Zwillingsflammen-Beziehung seid oder dass Ihr gerne eine in euer Leben ziehen würdet? Vielleicht habt Ihr von Zwillingsflammen gehört, habt aber widersprüchliche Botschaften über sie erhalten und seid daher unsicher, worauf Ihr vertrauen sollt?

In unserem heutigen Alles-Neu-Blogbeitrag wollen wir tief in die Energie von Zwillingsflammen eintauchen. Lasst uns das Stigma entfernen, das diesem Begriff anhaftet, und dabei die Türen zu den überraschenden Ursprüngen der spirituellen Verbindung öffnen.

Die Ursprünge der inneren und ewigen Flamme

Seit Jahrtausenden wird in zahllosen alten Texten das "spirituelle Licht im Innern" als eine brennende Essenz (eine ewige spirituelle Flamme) bezeichnet, die sich entzünden und umso heller leuchten kann, je näher man sich seiner eigenen Selbsterkenntnis nähert.

Alle alten Kulturen enthalten in ihren Mythen und Schöpfungsgeschichten das Konzept der "ewigen Flamme", eines Lichts, das aus den Schatten herausleuchtet und Leben und Erneuerung bringt, während es alle Illusionen durchbrennt. Bis heute brennen in Hunderten von Städten weltweit physische ewige Flammen, die als Symbole für die Bewahrung der göttlichen Heiligkeit des Lebens dienen.

Von Natur aus wissen und spüren wir die Kraft des Geistes, die stark in uns fließt.
Wir interpretieren diese Naturkraft als ein inneres Feuer (im physischen Sinne).
Ein inneres Feuer, das eingeschaltet und verstärkt werden kann, je näher man dem Entfachen des eigenen inneren Lichts der Wahrheit kommt. Und doch ist dies kein physisches Feuer, sondern ein ätherisches, das aus der Essenz der Seele geboren wird.

Wenn man tief mit der Seele verbunden ist, kann man sich angefeuert, eingeschaltet, erleuchtet, angeheizt, aufgedreht, aufgepumpt und animiert fühlen, alles Begriffe, die sich auf ein "Lebendigwerden" im Inneren beziehen. Unsere Sprache spricht von Wahrheiten, die viele vergessen haben, und doch erinnert man sich auf der Seelenebene daran, wer man ist und woraus man gemacht ist. Es braucht nur den "Funken" des Lichts eurer Seele, um eure unendlichen Ursprünge wieder zu entfachen, und hier beginnt das Konzept der Zwillingsflammen oder "Zwillinge" (wie ich es gerne nenne) zu entstehen.

Die moderne Wiederbelebung der 'Zwillingsflammen'

In den 1970er Jahren channelte Elizabeth Clare Prophet das Buch Zwillingsflammen und Seelenverwandte", woraufhin das Konzept der Zwillingsflammen in unserer modernen Umgangssprache populär wurde. 1992 sprach Barbara Marciniak in ihrem Buch "The Bringers of The Dawn - Teachings of The Pleiadians" ebenfalls über das Phänomen der Zwillingsflammen als "das Männliche und das Weibliche, die in einem Körper existieren, unabhängig davon, ob man physisch männlich oder weiblich ist".

Was seither passiert ist, ist, dass wir im menschlichen Wunsch nach Ganzheit und Vollkommenheit (in der Annahme, dass dies aus der Vereinigung mit einem anderen kommt) das Konzept der Zwillingsflamme ergriffen haben und es als perfekte Beziehung idealisiert haben. Diese "ideale" Beziehung, diejenige, die uns vervollständigt, die karmische Zyklen beendet, die den weiblichen und den männlichen Energiefluss zusammenbringt, wird selten (aber doch manchmal) als romantische Beziehung zwischen zwei Seelen ausgelebt, die eine intensive Anziehungskraft und einen Sog spüren, um miteinander zu sein.

Wie ich in Kürze erläutern werde, können Zwillingsflammenbeziehungen aus einer Vielzahl von Seelen-Kombinationen entstehen. Und letztendlich besteht der Zweck einer "Zwillingsbeziehung" darin, die eigene angeborene Kraft des Geistes zu erkennen und danach zu handeln.

Verstärkung der Essenz der Seele

Die "innere Flamme" kann körperlich als eine Verstärkung, eine Aktivierung, ein Aufsteigen und ein Ansturm von Energie, die aus den Hauptenergiezentren des Körpers kommt, wahrgenommen werden. Vielleicht habt Ihr schon einmal erlebt, wie sich das Licht der Seele (Eure innere Flamme) entzündet hat, als Ihr Zeuge eines herzerwärmenden Moments wurdet, wie z.B. dem reinen Lachen eines Babys, der atemberaubenden Pracht eines doppelten Regenbogens oder eines flammenden Sonnenaufgangs, der Berührung eines Menschen, der mit Euch im Einklang ist, oder der elektrischen Erregung, die euer Nervensystem erhellt, wenn Ihr in der Gegenwart des Göttlichen seid?

Diese "innere Flamme" lässt Euch wissen, dass eine konzentrierte Lebenskraft in Euch wirkt, die sowohl euren physischen Körper als auch euren Lebensweg lenkt. Sie lässt dich wissen, dass du mehr bist als das Physische. Es lässt dich wissen, dass du in erster Linie ein Energiewesen bist und dass du dich als solches nach Belieben verändern und wandeln kannst. Es lässt dich wissen, wie mächtig du von Natur aus bist.

Seelenverschmelzung und Selbsteinweihung

Dein spirituelles Licht (deine innere Flamme) kann sich selbst entzünden, je stärker deine Verbindung zu der alles liebenden Seele wird, die du bist. Und es kann auch entzündet werden, wenn du die Erfahrung machst, dass die Essenz eines anderen (einer anderen Seele) mit deinem eigenen Wesen verschmilzt und deine eigene innere Flamme entzündet. Wenn dies geschieht, kann dein eigenes inneres Licht zunehmen und heller leuchten, da deine Seelenessenz verstärkt und ausgeglichen wird.

Zwillingsflammen

Und hier kommt die traditionelle Idee der Begegnung und Verschmelzung mit einer "Zwillingsflamme" ins Spiel. Bedenkt, dass Ihr zum Zeitpunkt eurer Erschaffung und Verschmelzung mit dem Licht (eurer Seelengeburt) ein perfektes Gleichgewicht von weiblicher und männlicher Energie wart (und immer noch seid). Du warst (und bist immer noch) ganz und vollständig.
Dann begannt Ihr den Prozess der Inkarnation und reistet in verschiedene Lebenszeiten und Welten, um euch selbst vollständiger zu erkennen und die Tiefen des universellen Allwissens zu erfahren.

Auf diesem Weg wurdest du stark herausgefordert. Du hast Lebenszeiten durchlebt, in denen du dich daran erinnert hast, wer du bist, und deine spirituellen Fähigkeiten zu deinem Vorteil genutzt hast. Und Ihr habt Leben gelebt, in denen Ihr in den Abgrund des Vergessens eurer Seelenwahrheit gesunken seid.

Auf dem Weg dorthin habt ihr zahllose andere Seelen getroffen und mit ihnen interagiert, Lebenslektionen voneinander aufgesogen und versprochen, euch in einer zukünftigen Inkarnation wieder zu treffen, um alle verbleibenden Auswirkungen eurer Interaktionen miteinander auszugleichen (und zu klären). Und diese Seelen, die sich ein Leben nach dem anderen treffen, können die Form von Schwester und Bruder, Mutter und Sohn, Ehemann und Ehefrau, Arbeitgeber und Arbeitnehmer annehmen, eine Vielzahl verschiedener menschlicher Rollen und Lebensstile, und manchmal könnt ihr auch die Rolle von besten Freunden und sogar romantischen Partnern übernehmen.

Wir nennen uns "Seelenverwandte", denn in der Tat helfen wir uns gegenseitig zu wachsen und zu lernen. Seelenverwandte zu sein, ist eine mitfühlende Rolle, die man übernehmen kann. Auch wenn die Lektionen, die Seelenpartner einander erteilen, aus einer materiellen Perspektive oft hart erscheinen, können sie aus der Perspektive des spirituellen Wachstums genau das sein, was nötig ist, um zu heilen und in einen Zustand höheren Bewusstseins zu gelangen.

Die meisten Menschen befinden sich in mehr als einer Seelenpartnerbeziehung zur gleichen Zeit. Dies sind eure primären Lehrbeziehungen.

Nur sehr wenige Menschen befinden sich in einer Zwillingsflammen-Beziehung, doch je mehr jeder Einzelne sein Bewusstsein anhebt, desto mehr werden wir sehen, dass dies geschieht. Denn es bedarf lebenslanger tiefer innerer Arbeit und bewusster Hingabe an den Pfad des Lichts, um (in diesem Leben) eine andere Seele anzuziehen, die bei der Begegnung mit dir (ob physisch oder ätherisch) deine eigene innere Flamme zu einem noch höheren Grad entzündet, als sie es bereits tut.

"Man kann eine Zwillingsflamme daran erkennen, dass man bei der Begegnung die Beschleunigung der eigenen inneren Flamme erlebt. Gemeinsam fühlt man sich eins - eine Verstärkung der beiden Seelen. Es ist eine berauschende und heilige Erfahrung. Es kann auch eine persönliche Erfahrung sein, die Verschmelzung von Kopf und Herz, von Persönlichkeit und Seele, die die eigene innere Flamme entzündet.
Die Zwillinge können in dir sein".

- Elisabeth Peru
Das Phänomen der 'Zwillinge'

Du wirst wissen, wann du bereit bist, eine Zwillingsflamme zu dir zu ziehen, eine Seele, die auf demselben Weg ist wie du, eine Seele, die tief an ihrer Entwicklung gearbeitet hat (so wie du) und eine, die deine Seele entzündet. Du wirst wissen, wann du bereit bist, dich ganz hinzugeben, um das Licht eines anderen zu erfahren, das mit deinem eigenen verschmilzt, gemeinsam (als eins). Du wirst wissen, wann du bereit bist, vielleicht auch die Erleuchtung einer Zwillingsflamme in dir selbst zu erleben, wenn sich dein Kopf und dein Herz zu einer Einheit verbinden.

Ich vergleiche die Erfahrung zweier Seelen, die das innere Licht (die innere Flamme) des anderen verstärken, mit einer "Zwillingserfahrung". Ihr werdet beide so sehr im Einklang miteinander sein, dass ihr nichts mehr vom anderen braucht. Wenn ihr zusammen seid, fühlt ihr euch wohl und seid in Frieden. Du fühlst mehr von dir selbst. Ihr fühlt euch ganz und vollständig.

Die Partnerschaftsenergie, die zwischen Seelen entsteht, die sich zutiefst ähnlich sind, die sich auf einer ähnlichen Lebensreise befinden und sich entweder physisch (oder ätherisch, denn die eine kann inkarniert sein und die andere nicht) treffen, wird gewöhnlich durch eine gemeinsame Mission hervorgerufen.

Die Zwillingsseelen (die Zwillingsflammen) schließen sich zusammen, wenn die Zeit für beide Lebenswege reif ist, um nicht nur ihr eigenes persönliches Licht (auf eine noch höhere Ebene) zu erheben, sondern auch um dieses Licht weiterzugeben und das kollektive Licht auf diesem Planeten und darüber hinaus zu beeinflussen.

Ihr könnt auch eine innere (selbst erzeugte) "Zwillingsbildung" als Verschmelzung von Kopf und Herz, Persönlichkeit und Seele erleben - als eins. Diese Erfahrung geht oft einer physischen Begegnung zwischen zwei gleichgesinnten Seelen voraus, die die innere Flamme des jeweils anderen entzünden. Diejenigen, die eine persönliche Zwillingserfahrung erzeugen können und fleißig an der Integration von Kopf und Herz gearbeitet haben (über viele Jahre oder sogar Lebenszeiten), können sich dafür entscheiden, bei ihrer eigenen inneren Zwillingserfahrung zu bleiben oder sie weiterzuführen und ihr Licht mit einem anderen zu teilen - und so eine Zwillingsflamme zu sich anzuziehen.

Es ist eine starke und unmittelbare Verbindung, wenn du eine Zwillingsflammenerfahrung machst. Vielleicht fühlst du dich plötzlich unglaublich optimistisch, was dein Leben und den zukünftigen Weg der Menschheit angeht. Die Liebe wird ganz wichtig werden. Das ist die Essenz der Liebe, die Quelle der Seele, und nicht die romantischen Obertöne. Trotzdem kann eine intime und rein körperliche Beziehung zwischen denjenigen entstehen, die sich treffen und die innere Flamme des anderen entzünden.

Wenn Ihr eine "Zwillings-Erfahrung" gemacht habt, werdet Ihr buchstäblich die Gegenwart des anderen als Teil eures eigenen Bewusstseins spüren. Du wirst beginnen, die männlichen oder weiblichen Qualitäten anzunehmen, die deine Zwillingsflamme in Hülle und Fülle hat, die Qualitäten, die dich in größere innere Harmonie bringen.

Eine Frau, die die männliche Zwillingsflamme sucht, wird vielleicht feststellen, dass sie beginnt, kraftvolle männliche Züge zu verkörpern (die sie von ihrem Zwilling, ob männlich oder weiblich, übernommen hat). Ein Mann, der eine stärkere Weiblichkeit sucht, um seine Energie auszugleichen, kann beginnen, stärkere weibliche Züge von seiner Zwillingsflamme (ob weiblich oder männlich) zu verkörpern. Der Zwillingsprozess bringt Harmonie, Ausgeglichenheit, Komfort, Leichtigkeit, Ausatmung - und eine fließende Ganzheit im Inneren hervor.

Der Körper integriert die Seele

Ihr werdet auch deutliche körperliche Veränderungen an eurem Körper feststellen, wenn Ihr eine Zwillings-Erfahrung macht. Dies geschieht, wenn sich die weiblichen und männlichen Energien ausgleichen und beginnen, euer Energiefeld zu harmonisieren. Ihr werdet spüren, dass es keinen Unterschied mehr gibt, wo euer Körper aufhört und eure Seele beginnt. Ihr werdet euch eins, ganz und vollständig fühlen. Eine physische und nicht-physische Einheit, alles auf einmal.

Wie Ihr euch vorstellen könnt, ist eine Zwillingserfahrung ziemlich selten, das passiert nicht jedem. Zwilling ist eine wunderbare Erfahrung, die nach großem spirituellen Wachstum und viel Selbstreflexion und Anwendung der gelernten Lektionen eintritt. Sie kann Euch in diesem Leben widerfahren oder auch nicht. Es ist auch keine harte Erfahrung, wenn es passiert. Wenn ihr Schwierigkeiten mit euren Partnern, eurer Familie oder euren Freunden habt, sind sie höchstwahrscheinlich eure Seelenverwandten (wir alle haben sie), diejenigen, die aus ähnlichen Seelengruppen kommen, sind hier, um euch zu helfen zu wachsen, und nicht, um Zwillingsflammen zu sein.

Wachstumserfahrung für die Seele

Wenn du eine Verbindung mit einem anderen Menschen (oder eine Verbindung in deinem eigenen Wesen) erlebst, die deine eigene innere Flamme so sehr entzündet, dass du mehr zu dem wirst, was du bist, dann wisse, dass du deine Individualität durch die Zwillingsflammen-Erfahrung nicht verlierst.

Stattdessen werdet ihr euer Gefühl für euch selbst und euer Wissen darüber, wer ihr als Seele seid, verstärken und vertiefen. Es wird großen Respekt für einander und für den individuellen Weg geben. Dies ist ein Markenzeichen von Zwillingsflammen.
Sie heben sich gegenseitig und die Welt um sie herum noch höher.

Vertiefung der Verbindung mit anderen

Nach einer Zwillingserfahrung werdet Ihr vielleicht auch bemerken, dass Ihr eure Verbindung zu anderen vertieft, ebenso wie eure angeborene Wertschätzung der Welt um Euch herum. Dies geschieht ganz natürlich, wenn du Kopf und Herz (Persönlichkeit und Seele) integriert hast und eine Zwillingsflammen-Erfahrung zu dir gezogen hast.

Mitgefühl und Ehrung des heiligen Pfades der Seele

Wenn wir von der Seele und der Entzündung der inneren Flamme (der Essenz und dem Licht der Seele) sprechen, geht es in erster Linie darum, dass der Fluss des Mitgefühls zunimmt. Ein Kennzeichen einer Zwillingsflammen-Beziehung, sei es in dir selbst oder mit einem anderen Menschen, der dich entzündet, ist, dass sich dein Maß an Freundlichkeit und Mitgefühl vervielfachen wird.

Du wirst das Leben aus einer erleuchteten Position heraus betrachten und mit ihm interagieren. Du wirst immer noch an dir selbst arbeiten und deinen Weg meistern, aber du wirst dies in einem schnelleren Tempo tun, denn anstatt negatives Karma anzusammeln, wirst du gutes Karma aus deinem zugewandten, mitfühlenden Seelenzustand anziehen.

Wenn Ihr sonst nichts aus diesem Blogbeitrag erfahrt, hört euch das an. Bedenke, dass der menschliche Verstand gerne denkt, dass es da draußen eine besondere Seele gibt, die dich einfach vervollständigt. In Wirklichkeit aber vervollständigt Ihr euch selbst. Eine andere Seele kann dir deine Liebe zurückspiegeln (sie dir verdoppeln), aber diese Liebe muss und wird immer aus dir selbst kommen...

**Von Elizabeth Peru

https://elizabethperu.com/

https://eraoflight.com/2022/06/18/twin-flames-the-surprising-origins-of-spiritual-connection/#more-320117

Übersetzung mit Hilfe von von Deepl und bearbeitet von Holger Henne

https://t.me/Botschaften_aus_der_Urquelle

https://t.me/ZadkielOrden

https://t.me/Spirituelle_Galaktische_News

https://t.me/LichtkriegerZeus

https://t.me/Sirius5dChannelingsChat

https://t.me/violetteflamme

https://t.me/Spirituelle_Lichtkrieger

https://t.me/Lichtkrieger_Botschaften

https://t.me/ChristusBriefe

https://www.facebook.com/holgie.vansirius

Alle Channelings und Meditationen hier:

https://www.facebook.com/groups/671377300607573/?ref=share

https://zadkielorden.blogspot.com/?m=1

https://vk.com/qhhenne65

https://gettr.com/user/holgie

Kommentare

Beliebte Posts